Produktbeschreibung

Rebsorten: Corvinone, Corvina, Rondinella

Nach einer Trocknungszeit von ca. 20/30 Tagen werden die Trauben entstammt und zerkleinert, und der Most wird in Holzfässern ca. 20 Tage bei kontrollierter Temperatur fermentiert. Nach dieser ersten Gärung wird er in 500-Liter-Fässer dekantiert und etwa 4 Monate lang gereift. Anschließend wird der Wein etwa 15 Tage lang in Kontakt mit den Amarone-Schalen mit einer weiteren Zugabe von getrockneten Trauben referenziert, was den Körper- und Alkoholgehalt des Weins erhöht. Die anschließende Veredelung erfolgt in 500 l und 225 l Fässern für ca. 2-4 Jahre.

Tief rubinrote Farbe. In der Nase gibt es würzige Noten von Zimt, Nelken und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen stechen die Weichheit und Eleganz der Tannine hervor, begleitet von einem vollen Körper und einer guten Balance.

 „VALPO“ wurde aus einer tiefen Kenntnis unseres Territoriums und unserer Trauben geboren. Die Vielfalt der Exposition und das Mikroklima der verschiedenen Parzellen ermöglichen es uns, kleine Mengen hochwertiger Trauben auszuwählen, aus denen unser großartiger Ripasso Superiore „VALPO“ hergestellt wird.

Enthält Sulfite