Produktbeschreibung

Col di ManzaValdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Extra Dry MillesimatoCol di Manza ist ein Schaumwein, dessen Trauben nach biodynamischen Grundsätzen auf den Hügeln von Farra di Soligo im Herzen des Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG- Gebietes angebaut werden.
Der biodynamische Weinbau stützt sich auf das Prinzip, dass irdische und kosmische Kräfte in perfektem Gleichgewicht und Harmonie wirken müssen.
Die menschliche Aktivität durch die Erhaltung der Biodiversität des Bodens wirken muss, damit die Rebe gesund und stark wachsen kann.
Col di Manza ist in einer eleganten und raffinierten Flasche eingefüllt und enthält die Magie der Hügellandschaft und die Qualität eines Produkts, das eng mit seinem Heimatland verbunden ist.

Benennung: Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG
Typologie: Spumante Extra Dry Milesimato aus biodynamischen Trauben
Traube: Glera
Erstes Produktionsjahr: 2005
Region: Farra di Soligo-Hügel. Venetien
Lebensdauer: 12-18 Monate
Weinherstellung: Weißweinherstellung mit der Martinotti (Charmat) Methode
Boden: Sand und Kalkboden, weinig tief
Höhenmessung und Exposition: 250 m ü.d.M., Südausrichtung
Alter des Weinbergs: 20 Jahre
Anbaumethoden: Guyot-Sylvoz
Ernte: von Hand
Farbe: Strohgelb mit intensiven Grünreflexe
Bouquet: Düfte von reifem gelbem Apfel und Pfirsich, blumig mit Düften von Rose, Glyzinie und Wildblumen
Geschmack: Harmonisch, samtig, vollmundig, andauernd
Betriebstemperatur: 8-10 Grad
Speiseempfehlung: Mit Meeresfrüchtesuppen, Fischfrittüre, frischemkäse, Gemüsesalzkuchen, traditionellen Torten und Kekse